Skip navigation

Standort Germersheim

Wissenswertes über den Standort, die Stadt und die Region

ECKDATEN:
Größe: 275.000 m²
Produktionsfläche: 7.000 m²
Lagerkapazität: 7.600 Fahrzeuge
Umschlagskapazität: 200.000 Fahrzeuge / p.a.

Historie

Im Jahr 1999 wurde der Standort Germersheim auf der Insel Grün als Niederlassung der Fahrzeugtransport- und Übernahme GmbH (FTÜ) Kippenheim gegründet und im Mai 2000 in Betrieb genommen. Das Gelände ist an eine sehr gute Infrastruktur angebunden und grenzt unmittelbar an den Rheinhafen.

Neben der Fahrzeugeinlagerung bietet die MOSOLF Niederlassung Germersheim für Händler und Online-Vermarkter ein breites Spektrum an Dienstleistungen wie Stockpflege, technische Fahrzeugbewertungen, Übergabeinspektionen und optische Fahrzeugaufbereitungen sowie die Ein- und Aussteuerung von Vermiet- und Flottenfahrzeugen.

Seit März 2003 werden am Standort Germersheim „Junge Gebrauchte“ in einer hochwertigen optischen und technisch Aufbereitung vorbereitet und an die Kunden übergeben.

Mitte des Jahres 2009 wurden die Dienstleistungen im Bereich Nutzfahrzeuge aufgenommen. Als Aufbauhersteller für Nutzfahrzeuge werden am Standort Germersheim die Fahrzeuge nach Kundenwunsch mit Pritsche, Kipper, Nebenantriebe, Radio und dergleichen ausgestattet.

Zum 01.09.2017 wurde die FTÜ in die MOSOLF Logistics & Services GmbH umbenannt.


#TTM  #TruckerTeamMOSOLF